Häufig gestellte Fragen (FAQ)



1. Wie kann ich Mitglied werden und kostet es was?
Die Mitgliedschaft ist kostenlos! Um sich zu registrieren klicken Sie auf das Word, "registrieren",  rechts oben in der Ecke dieser Seite, oder benutzen Sie  den großen "Jetzt registrieren" Button. Sie werden dann zur entsprechenden Seite weitergeleitet. Geben Sie ihren Namen, ihre E-Mailadresse und ein Passwort ein und klicken Sie auf den Registrieren Button. Danach sind Sie in der Lage sich anzumelden und können Bilder herunterladen und/oder hochladen.

Sie müssen Mitglied bei RGBStock sein um Bilder herunter- oder hochladen zu können!


2. Sind die Fotos und Graphiken auf rgbstock wirklich kostenlos?
Ja! Alle verfügbaren Bilder sind kostenlos, solange sie innerhalb unserer Nutzungsbedingungen und AGB benutzt werden:

Nutzungsbedingungen: http://www.rgbstock.de/license

 AGB: http://www.rgbstock.de/termsofuse

Wenn Sie ein Bild oder Bilder anderweitig nutzen möchten müssen Sie Kontakt zum Besitzer des Bildes aufnehmen. Das geht über den Knopf Nachricht senden im jeweiligen Profil des Mitglieds. Um auf das Profil des betreffenden Mitglieds zu gelangen klicken sie einfach auf den Namen des Besitzers, der neben dem Bild steht oder in der Überschrift der entsprechenden Galerie. (Ein Kommentar ist in diesem Fall nicht der richtige Weg. Es handelt sich schließlich um eine Anfrage.) Die Besitzer haben das Recht Bedingungen zu stellen und Geld für die Nutzung ihres Bildes außerhalb der Nutzungsbedingen von RGBStock zu verlangen. Dieses Arrangement wird ausschließlich zwischen Ihnen und dem Besitzer des betreffenden Bildes geschlossen und hat nichts mit dem Angebot von RGBStock zu tun.

3. Was wenn ein Bildanbieter meine Anfrage nicht beantwortet?
RGBStock kontrolliert seine Mitglieder nicht. Wenn kein Regelbruch vorliegt und das Mitglied beschlossen hat nicht zu antworten, können wir das nicht ändern. Wenn sich ihre Anfrage auf eine Nutzung außerhalb der Nutzungsbedingungen bezieht, müssen Sie die ausbleibende Antwort als nicht erteilte Genehmigung verstehen.

4. Darf ich diese Bilder verkaufen?
Nein. Sie dürfen die Bilder z. B. als Illustrationen oder Dekorationen in Büchern, Flugblättern, Magazinen und auf Internetseiten, die Sie betreuen, benutzen (Für Details lesen Sie bitte die AGB und die Nutzungsbedingungen), auch wenn Sie für das entsprechende Projekt bezahlt werden. Aber die Bilder bleiben Eigentum ihrer Besitzer und dürfen nicht weitergegeben, verkauft oder auf Gegenstände, wo das Bild ist der Grund für den Verkauf gesetzt werden, z. B. Auf Grußkarten, Kalendern, T-Shirts, Tassen, Webvorlagen, Tapeten usw. Wenn Sie sich nicht sicher sind raten wir dazu den Besitzer des Bildes zu kontaktieren und um die Erlaubnis zur Verwendung des Bildes zu bitten.

5. Wo finde ich die Nutzungsbedingungen und die AGB?
Es gibt einen Link neben jedem Bild. Hier ist der direkte Link:
http://www.rgbstock.de/license

Zu den AGB kommen Sie über die Fußzeile, die sich z. B. auf der Kontakt Seite befindet. Hier ist der direkte Link:
http://www.rgbstock.de/termsofuse

6. Das sind die gleichen Regeln wie auf anderen Seiten. Oder?
Nicht unbedingt. Sie müssen sie aber lesen bevor sie beginnen Bilder hoch oder herunter zu laden. Eine kleine Sache erwarten wir von Ihnen: Bitte kontaktieren sie den Bildbesitzer wenn sie das Bild in öffentlichem Kontext nutzen und verraten sie ihm wo das Bild benutzt wird. Das geht schnell und kann über die Kommentar Funktion unter dem Bild erledigt werden.

7. Wie finde ich das Bild, das ich suche?
Da gibt es mehrere Wege. Sie können den Namen des Objektes oder des Konzeptes im Suchfeld auf der Startseite eingeben. Oder Sie klicken auf eine der Kategorien die unter dem Bild auf der Startseite angezeigt werden. Sie können auch auf jedes Bild klicken das auf der Startseite angezeigt wird. Weitere Möglichkeiten sind die Rubriken Populär oder neue Bilder im blauen Menübalken. Vielleicht wissen sie den Namen eines Fotografen oder Grafikers, dessen Stil sehr gut zu ihrem Projekt passen würde. Dann klicken Sie im blauen Balken auf  „Fotografen“ und suchen sie den Namen in der Liste. Alle diese Methoden öffnen ein Ansicht mit Miniaturen für sie, durch die sie durchscrollen können.  Meistens werden ihnen mehrere Seiten mit Ergebnissen angeboten, die zu ihrer Suche passen. Sie können einfach „nächste“  (die Option wird ihnen über und unter den angezeigten Miniaturen angeboten) anklicken um so alle Seiten nacheinander zu betrachten oder sie klicken auf die aktuelle Seitennummer um in dem aufklappenden Kästchen eine bestimmte Seitennummer anzugeben, zu der sie springen wollen.  Wenn sie etwas gefunden haben was ihnen gefällt, klicken sie auf das Bild oder dessen Titel und eine Vorschau wird geöffnet.  Wenn Sie auf die Vorschau klicken wird das Bild in voller Größe geöffnet und sie können es auf ihren Computer herunterladen. Alternativ klicken sie auf Bild in Originalgröße herunterladen klicken, dann sehen sie das Bild allerdings nicht in voller Größe vor dem Download. Einige Bilddateien sind sehr groß, so dass es evtl. etwas dauern kann bis der Download abgeschlossen ist.

8. Muß ich RGBStock erwähnen wenn ich ein Bild benutze?
Die Erwähnung dieser Seite ist nicht nötig wenn das Bild im Kontext der Nutzungsbedingungen und AGB von RGBStock verwenden. Allerdings zeugt es von guten Manieren wenn sie, wenn immer es möglich ist, den Fotografen oder Grafiker erwähnen. Die Bildanbieter sollten erwähnt werden, nicht die RGBStock. RGBStock ist nur der Ort an dem die Bilder angeboten werden und hat keine Eigentumsrechte an den Bildern. Benutzen Sie den realen Namen des Künstlers wenn möglich. Sie finden ihn in seinem Profil. Etwas wie „Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Peter Schmidt, rgbstock.de“  mit einem Link auf dessen Galerie – nicht auf die RGBStock Startseite – wäre toll.

9. Was ist ein Leuchtkasten?
Die Leuchtkästen auf RGBStock können von den Mitgliedern zum organisieren von Bildern genutzt werden. Bilder können  einem sichtbaren Leuchtkasten nach Themen zugeordnet werden, der Einfachheit halber oder um sie für ein Projekt zu sammeln.  Leuchtkästen können auch von den einzelnen Bildanbietern genutzt werden um Kunden eine Auswahl ihrer Bilder z. B. Zu einem Projekt in einem einfachen Ordner zu präsentieren. RGBStock Leuchtkästen sind kostenlos von jedem Mitglied nutzbar. Sie können so viele Leuchtkästen erstellen wie sie möchten und sie als privat oder öffentlich kennzeichnen.

10. Wie kann ich mein Konto löschen?
Wenn Sie ihr Konto löschen wollen gehen Sie bitte auf die  Kontakt Seite und schicken uns diesbezüglich eine Nachricht. . Wir werden ihr Konto dann schnellstmöglich löschen.

11. Brauche ich ein spezielles Programm um hier eine Galerie zu erstellen?
Sie brauchen kein spezielles Programm. Fangen Sie einfach an Bilder hochzuladen. Bitte beachten Sie: Die Bilder müssen im jpg-Format vorliegen. Der Vorgang ist einfach. Klicken sie auf Bilder hochladen im blauen Balken oben auf der Seite. Die entspechende Seite öffnet sich. Sie können die Regeln zum hochladen von Bildern noch einmal lesen in dem sie auf das Wort klicken. Sie kommen auf die Seite mit der Lizenzvereinbarung an die alle Bildanbieter und Bildkonsumenten gebunden sind. Wenn sie ihre Bilder nicht innerhalb dieser Bedingungen anbieten möchten ist RGBStock nicht die richtige Seite für sie um Bilder zu veröffentlichen.

Kehren Sie zurück zur Seite wo sie ihrer Bilder hochladen können

Wählen Sie einen Titel für ihr Bild.

Verfassen sie eine Beschreibung. Z. B. „Eine grüne Dose auf blau-rotem Hintergrund“ oder „dieses Bild kann dazu genutzt werden um Traurigkeit, Einsamkeit oder Angst darzustellen“  - was immer sie bevorzugen. Die Leute lieben es die Beschreibungen unter den Bilder zu lesen und Sie können ihnen Ideen geben wie ihr Bild verwendet werden könnte, auf die der Betrachter vielleicht noch gar nicht gekommen ist.

Fügen sie mindestens 5 Schlüsselworte hinzu. Wenn jemand ein Bild sucht und einen entsprechenden Begriff eingibt, werden die Bilder die dann als Miniatur angeboten werden anhand der eingegebenen Schlüsselworte gesucht.  Also denken Sie gut über die Schlüsselworte nach, die Sie eingeben. Achten sie unbedingt darauf das die Schlüsselworte durch Kommata getrennt sein müssen. Ohne Kommata werden die Worte, die Sie eingefügt haben zu einem einzigen lange Wortzusammengesetz. Niemand wird ihr Bild darunter finden. Zusammengesetze Schlüsselworte müssen ein Leerzeichen zwischen den Worten haben. Z. B. Rote Blume, hohes Haus, niedlicher Hund, usw.  Hinweis: Geben Sie so viele Schlüsselworte ein wie ihnen einfallen (max. 50).   Sie könne ihr Bild mit den Schlüsselworten beschreiben – Baum, großer Baum, immergrün, Pflanze, Natur -  aber denken Sie auch an die Leute die mit ihrem Bild ein Konzept darstellen wollen. Da sind dann solche Schlüsselworte wie  Strenge, Frieden, Umwelt, Mutter Natur oder Schöpfung sinnvoll. Werden sie dabei nicht zu abstrakt. Ein Baum kann für sie so etwas wie „Aliens vom Planeten Snark“ darstellen aber wenn dieser Begriff nicht im alltäglichen sprachlichen Umgang in Bezug auf ihr Bild vorkommt, ist er sehr unglücklich gewählt und wahrscheinlich nicht hilfreich, wenn sie möchten, das ihr Bild gefunden wird.

Klicken Sie auf „Datei wählen“, das öffnet ein Fenster in dem Sie auf ihrem Computer die Bilder suchen können, die Sie hochladen wollen. Suchen sie die Datei aus die sie hochladen wollen und klicken Sie drauf. Der Name wird neben dem „Datei suchen“ Button angezeigt.  Sie können bis zu drei Bilder aussuchen und gemeinsam hochladen. Das dauert natürlich länger, als wenn Sie nur ein Bild zur Zeit hochladen.  Wenn die Bilder hochgeladen sind, können sie von ihnen bearbeitet werden. Vielleicht haben Sie den Wunsch alle drei Bilder gleich zu benennen. In diesem Fall fügen sie eine Nummer hinzu, z. B. Vogelkäfig 1, Vogelkäfig 2, usw.

Vergessen Sie nicht das Feld anzuklicken, das besagt das Sie sich mit den Lizenzbedingungen einverstanden erklären und klicken die Dann auf den Button mit der Aufschrift „Jetzt Hochladen“. Eine Sanduhr erscheint neben ihrem Mauszeiger und zeigt an das der Prozess läuft. Nach Abschluss erscheint die „Erfolgreich hochgeladen“ Seite, mit Links zu ihrer Foto Management Seite um ihre Bilder weiter zu bearbeiten, der Hochlade Seite, wenn sie weitere Bilder hochladen wollen und ein Link zur Startseite von RGBStock.de.


Neue Uploadseite:
Sie brauchen kein spezielles Programm.  Bitte beachten Sie: Die Bilder müssen im jpg-Format vorliegen.  Klicken sie auf Bilder hochladen im blauen Balken oben auf der Seite. Die entsprechende Seite öffnet sich. Sie können die Regeln zum hochladen von Bildern noch einmal lesen in dem sie auf das Wort klicken. Sie kommen auf die Seite mit der Lizenzvereinbarung an die alle Bildanbieter und Bildkonsumenten gebunden sind. Wenn sie ihre Bilder nicht innerhalb dieser Bedingungen anbieten möchten, ist RGBStock nicht die richtige Seite für sie um Bilder zu veröffentlichen.

Kehren Sie zurück zur Seite wo sie ihrer Bilder hochladen können.
Im ersten Schritt wählen Sie bis zu 10 Bilder von von ihrem Computer. Klicken sie auf hochladen und sie können anhand der Fortschrittsbalken unter dem Namen des jeweiligen Bildes sehen, wie weit der Vorgang abgeschlossen ist. Merke: Je größer die Dateien desto länger dauert das Hochladen.

Wählen Sie einen Titel für ihr Bild. Vielleicht haben Sie den Wunsch alle drei Bilder gleich zu benennen. In diesem Fall fügen sie eine Nummer hinzu, z. B. Vogelkäfig 1, Vogelkäfig 2, usw.

Verfassen sie eine Beschreibung. Z. B. „Eine grüne Dose auf blau-rotem Hintergrund“ oder „dieses Bild kann dazu genutzt werden um Traurigkeit, Einsamkeit oder Angst darzustellen“  - was immer sie bevorzugen. Die Leute lieben es, die Beschreibungen unter den Bildern zu lesen und Sie können ihnen Ideen mitgeben, wie ihr Bild verwendet werden könnte, auf die der Betrachter vielleicht noch gar nicht gekommen ist.

Fügen sie mindestens 5 Schlüsselworte hinzu. Wenn jemand ein Bild sucht und einen entsprechenden Begriff eingibt, werden die Bilder die dann als Miniatur angeboten werden anhand der eingegebenen Schlüsselworte gesucht.  Also denken Sie gut über die Schlüsselworte nach, die Sie eingeben. Achten sie unbedingt darauf das die Schlüsselworte durch Kommata getrennt sein müssen. Ohne Kommata werden die Worte, die Sie eingefügt haben zu einem einzigen lange Wort zusammengesetzt. Niemand wird ihr Bild darunter finden. Zusammengesetze Schlüsselworte müssen ein Leerzeichen zwischen den Worten haben. Z. B. Rote Blume, hohes Haus, niedlicher Hund, usw.  Hinweis: Geben Sie so viele Schlüsselworte ein wie ihnen einfallen (max. 50).   Sie könne ihr Bild mit den Schlüsselworten beschreiben – Baum, großer Baum, immergrün, Pflanze, Natur -  aber denken Sie auch an die Leute die mit ihrem Bild ein Konzept darstellen wollen. Da sind dann solche Schlüsselworte wie  Strenge, Frieden, Umwelt, Mutter Natur oder Schöpfung sinnvoll. Werden sie dabei nicht zu abstrakt. Ein Baum kann für sie so etwas wie „Aliens vom Planeten Snark“ darstellen aber wenn dieser Begriff nicht im alltäglichen sprachlichen Umgang in Bezug auf ihr Bild vorkommt, ist er sehr unglücklich gewählt und wahrscheinlich nicht hilfreich, wenn sie möchten, das ihr Bild gefunden wird.

Nach Abschluss erscheint die „Erfolgreich hochgeladen“ Seite, mit Links zu ihrer Foto Management Seite um ihre Bilder weiter zu bearbeiten, der Hochlade Seite, wenn sie weitere Bilder hochladen wollen und ein Link zur Startseite von RGBStock.de.


12. Warum erscheinen mein Bilder nicht sofort in meiner öffentlichen Galerie?
Gerade hochgeladene Bilder erscheinen auf ihrer Fotomanagement Seite, wo nur sie sie sehen können. Sie werden mit „in Bearbeitung“ markiert bis die formelle Überprüfung beendet ist. Einmal akzeptiert, erscheint ihr Bild in der Sektion Neue Bilder und ihrer Galerie und können nun von allen angesehen, kommentiert oder heruntergeladen werden.

Alle uns angebotenen Bilder werden auf einen akzeptablen Standard für RGBStock überprüft. Die Redaktion besteht aus erfahrenen Freiwilligen, die seit Jahren im Bereich Stock Fotos und Bilder tätig sind. Da sie Freiwillige sind kann es sein das der persönlichen Terminkalender ihnen nicht erlaubt sofort auf neu angebotenen Bilder zu reagieren. Diese freiwilligen Helfer sind der Seite aber sehr verbunden und versuchen ihre hochgeladenen Werke so  schnell wie möglich zu beurteilen und werden die Bilder wohlwollend prüfen. Da die Anzahl der Bilder die auf die Genehmigung zur Veröffentlichung immer weiter steigt, kann es sein, das die Bewertung manchmal etwas länger dauert. Unser Ziel ist es aber alle Bilder innerhalb von höchsten ein paar Tagen zu prüfen.
Bitte sehen sie im Forum nach, ob Verzögerungen in der Bildbeurteilung angekündigt wurden und nehmen sie Kontakt zu uns auf wenn es ein Problem gibt.

13. Warum werden meine wundervollen Bilder nicht akzeptiert?
Dafür gibt es verschiedene Gründe. Vielleicht gibt es schon zu viele Bilder von z. B. Blumen, so das nur noch sehr hochqualitative Bilder zu diesem Thema akzeptiert werden.  In der Originalgröße sieht man auf ihrem Bild evtl. das es nicht scharf genug ist oder verpixelt oder das es zu viel Rauschen enthält.  Das betrifft Bilder, die nicht in voller Größe ausgedruckt oder angesehen wurden, bevor sie hochgeladen wurden. Ihr Bild kann einen falschen/keinen Fokus haben – z.B. Fokus im Hintergrund statt auf dem Objekt, das die Hauptaussage des Bildes darstellt. Es kann unglücklich arrangiert  oder komponiert sein, so das es das Auge ablenkt statt es zu fesseln. Es kann als nicht sinnvoll für einen Stock angesehen werden.

Bei einer Ablehnung wird immer ein Grund hierfür angegeben. In Zukunft werden wir wegen der gestiegenen Zahl an angebotenen Bildern weniger Zeit haben, aber wir werden weiterhin versuchen mitzuteilen, welches Problem ein nicht akzeptiertes Bild unserer Meinung nach hat. Nehmen Sie eine Ablehnung ihres Bildes bitte nicht persönlich. Wir versuchen Ihnen zu helfen. Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sind äußern sie dies gerne aber bitte in einer akzeptablen Weise. Wir sind Menschen und können Fehler machen.  Unser Ziel ist es hochqualitative Stock Bilder anzubieten und darum werden manche Bilder nicht akzeptiert. Versuchen Sie es weiter. Nehmen Sie sich so einen Hinweis zu Herzen und ihre Fotos und Grafiken werden sich verbessern. Viele Leute haben auf kostenlosen Stock Seiten angefangen, von ihnen gelernt und verdienen nun Geld mit ihren Bildern auf Seiten, die diese Bilder verkaufen.

14. Kann ich Bilder hochladen, die von Anderen erstellt oder fotografiert wurden?
Die kurze Antwort lautet "NEIN". Es gibt öffentliche Bilder die kostenlos kommerziell genutzt werden können. Wenn sie auf Websites anderer Leute sind, dürfen Sie das Bild nicht einfach von dort herunterladen und selbst nutzen. Sehen Sie in deren Nutzungsbedingungen nach.  Sie können so ein Bild nicht als ihr Eigenes hier hochladen. Sie können ein solches Bild allerdings kreativ verändern und so stark bearbeiten, dass es offensichtlich und maßgeblich vom Originalbild abweicht. Sie können Bilder aus allen Quellen benutzen, die diese Art von Weiternutzung erlauben. Aber sie müssen die Bildquelle in ihrer Bildbeschreibung unbedingt angeben. Unsere Bildredaktion wird das Original sehen wollen um zu entscheiden, ob es von ihnen soweit verändert wurde, dass es als ihr eigenes Werk angesehen werden kann. Normalerweise erlauben andere Seiten so etwas nicht weil es unter den Begriff Wiederverkauf fällt.

15. Welche Bildformate sind erlaubt?
Jpeg(.jpg) ist das einzige Format welches z. Zt. akzeptiert wird.

Graphik Formate werden nicht akzeptiert.
Der Farbraum der Bilder muss RGB sein. Wir erwarten, dass Sie keine Bilder im CMYK Modus hochladen. Bilder, die im CMYK Modus hochgeladen werden, werden automatisch in den RGB Modus konvertiert und haben dann u. U. nicht mehr die Originalfarben haben. Wir erwarten, dass Sie ihre CMYK Bilder in den RGB Modus konvertieren, bevor Sie sie hochladen.

16. Welche minimalen und maximalen Abmessungen muss ein Bild Haben?
Die minimale Größe eines Bildes orientiert sich an der kürzesten Seite des Bildes. Diese muss mindestens 1000 Pixel lang sein.
Die maximale Größe orientiert sich an der Dateigröße. Hier liegt die Grenze bei 30 Megabytes. (30MB)

17. Kann ich Bilder hochladen, die Nacktheit enthalten?
Nein. Es gibt viele Seiten die dies unterstützen. Auch wenn es gute Gründe gibt Nacktfotos in einigen Stock Kategorien anzubieten, ziehen wir es vor auf Inhalte die Nacktheit, Pornos oder die suggestiv in dieser Richtung sind zu verzichten. So kann es auch keine Diskussion darüber geben wie weit ein Bild gehen darf. Darum, keine Bilder von nackten Brüsten, Genitalien, Schamhaaren oder sexuellen Betätigungen.

in den Leuchtkasten legen . FAQ . Kontakt . ABG . Nutzungsbedingungen . √úber . hosted by perrit.net . stockfresh.com www.hqstock.com free stock photos totally free stock photos stock photos high quality free stock photos totally free stock photos totally free stock photos totally free stock images free stock images Christmas competition 2015 editors' pick alternative to sxc.hu
| English | Deutsch | Espa√Īol | Polski | Portugu√™s | Nederlands | śó•śú¨Ť™ě |